Willkommen im Monat Dezember 2018!

Altmark-Börde-SalzlandHarzAnhalt-Wittenberg-Leipzig• Mansfeld-Saale-Unstrut

Tourismusverband Sachsen-Anhalt
Aktuelle Uhrzeit:


Besucherzähler:
Heute
Gestern
Monat
insgesamt Erfasste Zugriffe - WebCounter by GOWEB
   
Herausgeber:
www.delta-d.de
Wetter:




 


 

Die aktuelle Ausgabe finden Sie auch auf:

Der Wernigeröder Weihnachtsmarkt

Phantasievoll geschmückte Fachwerkhäuser aus fünf Jahrhunderten bezaubern mit weihnachtlichen Dekorationen und Lichtern die Besucher. In der Stadt funkeln zu dieser Zeit tausende Lichter an den mehrere hundert Meter langen Lichterketten. Traditionell lädt auf dem Marktplatz direkt vor dem historischen Rathaus die Kindereisenbahn mit Weihnachtslandschaft die kleinen Besucher ein. Mehr als 20 Anbieter bieten traditionelle Handwerkskunst, Bratwurst, gebrannte Mandeln, Süßwaren, Lebkuchenherzen, Backwaren, Grünkohlpfannen und natürlich Glühwein in allen Varianten an. Ein wärmender Becher Glühwein unterstreicht das Weihnachtsmarkt-Feeling, lässt Sie den Feiertagstress vergessen und stimmt Sie auf das Fest der Liebe ein.
Wernigerode zeigt sich zwar immer von seiner schönsten Seite, jedoch um die Weihnachtszeit herum auch von seiner romantischsten. Wie jedes Jahr, wird sich die „Bunte Stadt am Harz“ auch in diesem wieder in ein Meer von Lichterketten und Weihnachtsschmuck hüllen. Im Mittelpunkt dabei steht natürlich die Innenstadt mit dem einzigartigen Rathaus, dem Markt- und Nicolaiplatz, sowie dem Kunsthandwerkerhof in der Marktstraße.
Für musikalische Untermalung ist auf dem Marktplatz stets gesorgt. Von allseits bekannten Weihnachts- und Kinderliedern, über Darbietungen von Laientheatern, bis hin zu Instrumentalinterpretationen modernerer und klassischer Stücke, ist für jeden etwas dabei. Natürlich lässt sich auch der Weihnachtsmann den einen oder anderen Besuch nicht nehmen. Eine weitere interessante Attraktion ist der gemütliche Kunsthandwerkerhof, nahe des Marktplatzes mit seinen handgefertigten Dekorationsgegenständen und der „Hohen Halle“ des Kunst- und Kulturvereins.
Der Weihnachtsmarkt auf dem Nicolaiplatz hat sich besonders auf die Angebote für Kinder und junge Besucher spezialisiert. Die Zwergentafel lädt während des Weihnachtsmarktes einmal alle Kindergartenkinder zu Kinderpunsch und Bratapfel ein.
Die Breite Straße ist die Einkaufsmeile in Wernigerode. Hier laden zusätzlich zahlreiche Stände zum Bummeln, Schauen und Kaufen ein.
Lebendiger Adventskalender Wernigerode 2018
24 Türchen - 24 Erlebnisse für Familien! Die Wernigerode Tourismus GmbH lädt alle Familien, Einwohner und Gäste der „Bunten Stadt“ ein, täglich ein Adventstürchen zu öffnen. Lassen Sie sich überraschen, welche weihnachtlichen Aktionen für Klein und Groß hinter den Türchen auf Sie warten.
Den Kalender erhalten Sie in der Tourist-Information, Marktplatz 10 (nur solange der Vorrat reicht).

www.wernigerode.de
www.wernigerode-tourismus.de

 

nach oben

Vorweihnachtszeit 2018
Vorweihnachtszeit 2018

nach oben

Smackdown Stars erobern Magdeburg
Live-Event von WWE

WWE LIVE präsentiert die Superstars und Diven von SmackDown. Die Fans dürfen sich auf spektakuläre Live-Shows freuen, wenn die härtesten und populärsten WWE-Fighter in den Ring steigen.
WWE LIVE bietet weit mehr als starke Männer und attraktive Amazonen in schillernden Outfits mit rockigen Eingangsmelodien und markanten Sprüchen. Bei der größten Action Soap Opera der Welt geht es um Storylines – Feindschaften, Freundschaften, Intrigen und überraschende Wendungen sind Teil eines großen Ganzen. Der Spannungsbogen baut sich von Event zu Event auf und erlebt seinen Höhepunkt bei den ‚Big Four‘: Royal Rumble, WrestleMania, SummerSlam sowie den Survivor Series. Bei diesen vier Veranstaltungen – vergleichbar mit den Grand Slams im Tennis - verdichten sich die Handlungsstränge. Hier entstehen Legenden, werden Champions gekürt oder zu Fall gebracht. WWE LIVE verspricht ein weiterer Meilenstein in der Erfolgsgeschichte des Worldwide Wrestling Entertainment zu werden. WWE LIVE präsentiert eine einzigartige Mischung aus Sport und Unterhaltung, die perfekte Kombination von Ring-Action und dramatischen Elementen. WWE LIVE entfacht die Leidenschaft und Energie eines Rock-Konzertes, die Spannung und das Wir-Gefühl eines brisanten Fußballspiels.

Termin: 15.05.19, 19.30 Uhr
Magdeburg GETEC-Arena
Tickets & Infos:
01806 570070
www.argo-konzerte.de

 

nach oben

Operettensommer 2019
in Schönebeck

Mit „Boccaccio” reiht sich 2019 die wohl erfolgreichste Operette von Franz von Suppé in die Chronik des Schönebecker Operettensommers ein. In der Zeit vom 22. Juni bis 21. Juli kommenden Jahres wird die komische Operette des österreichischen Komponisten immer mittwochs bis freitags ab 16 Uhr auf der Freilichtbühne „Bierer Berg” vor den Toren der Elbestadt aufgeführt. Und schon jetzt kann verraten werden, dass es ein Wiedersehen mit bekannten Darstellerinnen und Darstellern der diesjährigen Aufführung geben wird.
Die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck kann Ihnen gleich drei Geschenketipps für ein perfektes Weihnachtsgeschenk ans Herzen legen. Erstens: Eintrittskarten für den 23. Schönebecker Operettensommer. Zweitens: Die CD mit vier Werken von Carl Christian Agthe – der vielfach „Mozart des Harzraumes“ genannt wird. Dieser Tonträger ist limitiert auf 1.500 Stück. Drittens: Tickets für die Konzerte der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie mit namhaften Solisten, wie zum Beispiel Benedict Klöckner (Violoncello), Sabrina-Vivian Höpcker (Violine) oder Xin Wang (Klavier). Zusätzlich sind die unterhaltsamen Silvester- und Neujahrskonzerte genannt.

Karten für alle Konzerte können im Orchesterbüro, Tischlerstraße 13 a, in Schönebeck erworben oder telefonisch unter der Rufnummer 03928- 40042 9 reserviert werden.
Im Internet unter
www.mitteldeutsche-kammerphilharmonie.de

 

nach oben

Ostrock „50 Jahre Renft“
Jubiläumstour „RENFT akustisch“

1967 bis 1975 ständig existent, war die aus Leipzig stammende Klaus Renft Combo (ab 1974 RENFT) eine der ersten „Beat-Bands“, deren Sänger deutsch sangen, und entwickelte sich zu einer der bekanntesten und beliebtesten Rockgruppen der DDR. Immer wild und unberechenbar, wurde RENFT durch das Verbot 1975 zur Legende.
Kein Zweifel, RENFT ist ostdeutsches Kulturgut und lebt in der Erinnerung vieler. Jeder im Osten Deutschlands kennt die Band. In keiner Plattensammlung fehlen ihre Lieder, Hoffnungsträger noch immer für ihre älter gewordenen Fans, stilistisch unabhängig von Mode und Trends, bezeugen ihre Lieder Unbeugsamkeit, erinnern an Zivilcourage. Bereits in den frühen 70er Jahren erreichte die Band RENFT in der DDR Kultstatus, wurde Begriff für Opposition und Auflehnung. Immer wild und unberechenbar, wurde RENFT durch das Verbot 1975 zur Legende

Nachdem 5 frühere Bandmitglieder verstorben und zwei aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr live auftreten können, ist Leadsänger Thomas „Monster“ Schoppe der letzte Überlebende einer Band, die für die Entwicklung der Rockmusik der DDR prägend war. Natürlich werden die guten alten RENFT-Songs wie z. B.: „Wer die Rose ehrt“, „Apfeltraum“, „Gänselieschen“, „Nach der Schlacht“ oder „Als ich wie ein Vogel war“ zu hören sein.

Termine:
02.02.19 Salzlandtheater Staßfurt
22.03.19 Phönix Theaterwelt Wittenberg
06.04.19 Theater Halberstadt
Tickets: www.eventim.de

 

nach oben

Solequell Bad Salzelmen
für alle, die sich nach Wärme sehnen

Nun ist sie wieder da – die schöne Adventszeit. Doch zeigt sie sich nicht immer von ihrer besten Seite. Gerade wenn sich der Einkaufsbummel in Hektik und Stress wandelt oder der romantische Weihnachtsmarktbesuch an einem kalten, verregneten Wintertag im Gedrängel endet, dann ist es wirklich Zeit für eine Auszeit, am besten im Warmen.

Eine der schönsten Thermen und Bäder Deutschlands, so das Urteil des ADAC, befindet sich im Herzen Sachsen-Anhalt. Das Gesundheit- und Erholungsbad „Solequell“ in Schönebeck, im Ortsteil Bad Salzelmen bietet genau den Ausgleich, um Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen. Im Badbereich tauchen die Gäste in die wohlig-warm temperierte Natursole ein. In unterschiedlichen Becken verwöhnen Wasserspeier und Massagedüsen die Haut und die Musk eln. Die vitalisierende Kraft der Sole schenkt neue Energie und steigert das Wohlbefinden.
Heiß und kalt sind so gegensätzlicher Natur und dennoch wirken sie sich im Wechselspiel positiv auf die Gesundheit aus. Daher ist ein Besuch der Saunalandschaft die ideale Ergänzung zum Solebaden. Hier können die Gäste zwischen sechs verschiedenen Saunen wählen, da findet jeder seine persönliche Wohlfühltemperatur, entweder im ca. 45°C warmen Soledampfbad, in dem die Bad Salzelmener Sole am den Schwarzdornwänden herabrieselt, oder in der bis zu 100°C heißen Blockbohlensauna. Für erfrischende Abkühlung stehen u.a. ein Kaltwasserbecken im Saunagarten, verschiedenen Erlebnisduschen und das Schneeparadies zur Verfügung.
Den Verwöhntag für Körper und Geist im Solequell runden die Wohlfühlangebote des Wellnessbereiches ab. Das geschulte Fachpersonal verwöhnt Entspannungssuchende mit unterschiedlichsten Massagen, wie zum Bespiel Schokoladen-, Hot Stone- oder Ayurvedamassagen.
Ergänzend sorgt die Kosmetikerin für gepflegt Füße und ein frisches Tages-Make-up.
Ein Solequell-Besuch ist nicht nur der eigenen Gesundheit zuträglich, sondern auch lässt sich auch sehr gut als Gutschein verschenken, denn lieben Menschen möchte man etwas besonders Gutes tun. Eine große Auswahl bietet der Online-Shop unter www.solepark.de an.

Solequell
Bad Salzelmen
Dr.-Tolberg-Straße 33
3921 8 Schönebeck
Tel. 03928-7055-66
info@solepark.de
www.facebook.com/solequell

Faszination von Sole und Salz
Der Traditionskurort Bad Salzelmen bietet noch so viel mehr und zum längeren Verweilen ein. Gleich neben dem Solebad befindet sich der Kurpark mit seinen wunderschönen historischen Gebäuden. Die gepflegten Parkanlagen laden zum Flanieren ein, zum Beispiel entlang des Gradierwerkes, das wohl markanteste Gebäude im Kurareal. Die an Schwarzdornwänden herabrieselnde Sole sorgt für gesunde Luft, die sich mit Seeluft am Meer vergleichen lässt. Doch eigentlich wurde das Bauwerk für die Saline errichtet und war einst ein wichtiger Bestandteil bei der Produktion des Salzes. Dies und vieles mehr erfahren Besucher des Kunsthofes über die interessante Geschichte der Salzstadt Schönebeck und des ersten Soleheilbades Deutschlands bei einem Rundgang durch die historischen Anlagen.
Die Sole, die hier in Bad Salzelmen gefördert wird, ist nicht nur wässriges Salz sondern auch ein staatlich anerkanntes Heilmittel, mit dem die örtlichen, medizinischen Einrichtungen arbeiten. Sie ist, fein versprüht, gesundheitsfördernd für die Atemwege. So wunderte es nicht, dass im Gradierwerk ein Inhalatorium zu finden ist, das Soleeinzel- und -gruppeninhalationen anbietet, die gerade in der Erkältungszeit gern genutzt werden.
Eine ganz andere Art der Salzinhalation ist in der Totes Meer-Salzgrotte, die sich im Gebäude des Lindenbades befindet, zu erleben. Hier sorgen Wände aus dem Kristallsalz des Toten Meeres für ein wohltuendes Raumklima. Eingekuschelt in Decken ruhen die Gäste auf Relaxliegen während der 45-minütige Sitzung und lauschen entspannenden Klänge. Entspannung pur ist das, was Bad Salzelmen im Trubel des hektischen Alltags bieten kann.

Stadtinformation „Am Soleturm“
Badepark 1
39218 Schönebeck
Tel. 03928-7055-55
www.solepark.de

 

nach oben

Die Musikparade
mit neuer Show 2019

Mehrere Hundert Künstler präsentieren das europaweit einzigartige und größte Livemusik-Spektakel der Blasmusik.
Sieben Orchester aus verschiedenen Nationen zeigen ein Programm mit Titeln von Military über Klassik oder Swing bis hin zu Rock und Pop: Klassische Märsche sind ebenso vertreten wie aktuelle Songs von Bon Jovi, Rihanna, Helene Fischer und vielen anderen. Mit jährlich mehr als 100.000 Besuchern ist die MUSIKPARADE die größte und erfolgreichste Tournee ihrer Art.

Wie in den schottischen Highlands dürften sich Fans der Dudelsackmusik fühlen: Dutzende Pipes and Drums nehmen an der MUSIKPARADE teil, die sich somit an das Edinburgh- Tattoo in Schottland anlehnt und eine einzigartige Präsentation schottischer Musik ist. Neben den Dudelsackspielern stehen die internationalen Stars der Blasmusik im Mittelpunkt der Show, von denen viele durch zahlreiche TV-Auftritte nicht nur Kennern ein Begriff sind. Beeindruckendes Finale mit 400 Künstlern Höhepunkt ist das große Finale, bei dem sich alle Teilnehmer zum „Orchester der Nationen“ vereinen, um gemeinsam zu musizieren – neben Klassikern wie „Amazing Grace“ oder dem „Radetzky Marsch“ gibt es auch ganz aktuelle Hits.

Die Besucher der MUSIKPARADE 2019 erwartet in der rund dreistündigen Show neben fesselnden Choreografien und beeindruckenden Uniformen somit eine überaus anspruchsvolles, modernes Livemusik-Show rund um die Blasmusik – ein Feuerwerk an Musik und Farben, Show und Tanz.

Vorverkauf (Tickets ab 33 Euro):
Mit einer Bestpreis-Garantie direkt beim Veranstalter unter
Tel. 0441441441 2050920 und online:
www.musikparade.com
sowie bundesweit bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

nach oben

Archäologie & neue Ausstellung
„FilmBurg Querfurt - Ganz großer Trick“

Trotz starker Befestigungsanlagen steht die mächtige Burg Querfurt im südlichen Sachsen-Anhalt, eine der ältesten, größten und besterhaltenen Burgen Mitteldeutschlands, derzeit unter Belagerung. Die in ihrer über 1.000-jährigen Geschichte als uneinnehmbar geltende Festung ist momentan fest in den Händen der Experten des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt.

Ein Besuch auf der Burg lohnt sich trotz Großbaustelle und der damit verbundenen Einschränkungen, denn das Museum hat geöffnet und der Pariser Turm ist besteigbar. Neben der umfangreichen Dauerausstellung zur Geschichte der Burg wurde soeben die brandneue FilmBurg-Ausstellung „Ganz großer Trick!“ eröffnet.

Mit Stolz und großer Freude präsentiert die Burg Querfurt die dritte Sonderausstellung zum Thema Film. Dieses Mal befasst sich unsere Schau mit dem Titel „Ganz großer Trick!“ mit der Silhouettenanimation, dem originären deutschen Beitrag zur Trickfilmkunst. Wir zeigen anhand originaler Exponate und Geräte die Entwicklung vom Schattenspiel zur manuellen Filmanimation! Lassen Sie sich faszinieren von Lebensrad, Wundertrommel und vielem mehr. Kinder haben Spaß im kleinen Kino und im Handschatten-Theater!

Museum auf der FilmBurg
06268 Querfurt
Telefon (03434771) 5212190
eMail: burg.querfurt@saalekreis.de
www.burg-querfurt.de

 

nach oben

Der Hallesche Weihnachtsmarkt

Vom 27. November bis 23. Dezember lockt der Hallesche Weihnachtsmarkt auf den Marktplatz, in die geschichtsträchtige Altstadt. Es strahlt der Rote Turm, der Glockenturm mit 85 Meter als höchste Adventskerze Halles. Die begehbare Weihnachtskrippe bietet täglich gratis Puppenspiel, Weihnachtsmannsprechstunde, Weihnachtsliedersingen. Der Märchenwald erwartet die kleinen Besucher am Fuße des Eselsbrunnen auf dem Alten Markt und das Finnische Dorf „Arctic Village“ bietet nordische Spezialitäten am großen Lappenzelt. Mehr als 500 adventliche Veranstaltungen begleiten den Weihnachtsmarkt, in 120 festlich geschmückten Büdchen werden Naschereien und Kunsthandwerk geboten. Halles Marktkirche bietet Kinderführungen. Viele kleine Weihnachts- und Adventsmärkte laden rund um den Markplatz ein.

Mit Finni und Rudi Gratis-Weihnachtsgrüße aus Halle
Im hallesaale*-Postamt am Roten Turm (Stand-Nr. 98) geht das ganz einfach: Aus sieben Winter-Postkartenmotiven mit Finni und Rudi für je 1,- Euro wählen, Karte schreiben, mit Anschrift versehen, im Postamt einwerfen und aus dem halleschen Advent in die Welt grüßen. Das Porto übernimmt die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH. Das hallesaale*-Postamt mit Gratisversand für Weihnachtsgrüße ist nur vom 27.11. - 23.12. geöffnet.

Rudi Erinnerungsfotos und Fahrt mit dem Peißnitz-Express
Am 9. & 23.12. (10 -16 Uhr) lädt der Peißnitz-Express zu Adventsfahrten mit Rudi auf der Peißnitz-Insel. An den Adventswochenenden ist Rudi auf dem Halleschen Weihnachtsmarkt unterwegs und steht für Erinnerungsfotos vor weihnachtlicher Marktkulisse bereit.

Finnisches Fest
Gemeinsam mit den Weihnachtsmarktbesuchern feiern die finnischen Freunde aus Halles Partnerstadt Oulu das Finnische Fest am 6. Dezember im „Arctic Village – dem Finnischen Dorf“ am Fuße des Roten Turms.

Markenzeichen sind die Rentiere Finni und Rudi
Die Comic-Rentiere grüßen als Motiv von der Weihnachtsmarktbroschüre und anderen weihnachtlichen Souvenirs. Halles Rentiergeschichte begann vor zehn Jahren. Als Geschenk der finnischen Partnerstadt Oulu.Die beiden Rentiere leben auf einer Rentierfarm am Stadtrand von Halle.

Das weihnachtliche Lichtermeer von oben genießen…
können Weihnachtsmarktbesucher aus 44 Meter Höhe, immer an den Adventswochenenden von 15 bis 19 Uhr, bei einem Aufstieg auf die Hausmannstürme der Marktkirche (vorbehaltlich der Wetterlage).

www.weihnachtsmarkt.halle.de

 

nach oben

Der Halberstädter Weihnachtsmarkt
& Halberstädter Domweihnacht

Das Stadtzentrum von Halberstadt bietet an historischer Stelle mit modernen Gebäuden eine reizvolle Kulisse für die bezaubernde Budenstadt im Advent.
An den individuell gestalteten Ständen können kleine Weihnachtsgeschenke entdeckt und Wünsche erfüllt werden. Die Gemütlichkeit im Lichterschein und der wärmende Duft eines Glühweins lassen den Bummel zu einer wohligen Erinnerung werden. Aber was wäre Weihnachten ohne den wundervollen Klang altbekannter Lieder und dem Erklingen von Bläsern? Das kulturelle Rahmenprogramm bietet vielfältige Möglichkeiten zum Liedersummen oder auch zum gemeinsamen Singen.
Die Kleinen erleben Frohsinn beim Fahren mit der historischen Halberstädter Kindereisenbahn aus dem Jahre 1927 und die urigen Märchenhütten am Rathaus lassen ihre Augen leuchten. Da fehlt nur noch ein leckerer Lebkuchen und der Besuch des Weihnachtsmannes, der immer mittwochs und an den Wochenenden viele Überraschungen in seinem Sack bereithält.
Ruhe und Besinnlichkeit, die andere Seite des Freudenfestes, kann man beim Innehalten an den künstlerisch gestalteten Krippenfiguren erfahren. Auch ein Wandeln über den beleuchteten Holzmarkt entlang des großen Weihnachtsbaumes erlaubt eine kleine Auszeit vom großen Trubel.
Folgt man am ersten Adventswochenende nun der historischen Spur zum Domplatz, findet man ein Kleinod eingebettet zwischen Liebfrauenkirche und stolzem Dom. Die Halberstädter Domweihnacht versprüht einen beschaulichen Adventszauber mit mittelalterlichem Flair.

Halberstädter Weihnachtsmarkt 2018
Di, 27.11. - Fr, 28.12.2018
sonntags-donnerstags 11 - 20 Uhr
freitags & samstags 11 - 21 Uhr
Ruhetage: 24. - 26.12.

Halberstädter Domweihnacht 2018
Fr, 30.11. - So, 02.12.2018
Freitag 18.00 Uhr - 21.00 Uhr
Samstag 14.00 Uhr - 21.00 Uhr
Sonntag 14.00 Uhr - 18.00 Uhr

www.halberstadt.de

 

nach oben

Pferdeshow „Cavalluna - Welt der Fantasie“
in Magdeburg und Leipzig

Europas beliebteste Pferdeshow ist wieder da und steht in den Startlöchern. Nachdem das beliebte Showformat im Juni 2018 aufgrund der zuletzt deutlich gesteigerten Qualität, der inszenatorischen Weiterentwicklung und der angestrebten weiteren Internationalisierung in CAVALLUNA umbenannt wurde, blickt das gesamte Team nun vorfreudig dem Tourstart entgegen. „Mit CAVALLUNA konzentrieren wir uns auf das, was wir seit vielen Jahren am besten können: mit Leidenschaft und unserer Liebe zu Pferden unvergessliche Shows in europäische Arenen bringen, die die Herzen der Zuschauer berühren“, erklärt Geschäftsführer Johannes Mock-O’Hara die Neubenennung. Bis Juni 2019 gastiert das neue Programm unter dem Titel „CAVALLUNA – Welt der Fantasie“ von Antwerpen bis Zürich in mehr Arenen denn je. „Welt der Fantasie“ nimmt das Publikum mit auf eine unvergessliche Reise: Der junge Tahin entdeckt eine Welt jenseits der Realität, in der seine tiefsten Wünsche und Fantasien Wirklichkeit werden. Zwischen Traumwäldern und fantastischen Wesen lernt er die schöne Naia kennen, die ihn mitnimmt auf eine Reise durch ihre wunderbare Heimat. Doch er muss lernen, auf sein Schicksal zu vertrauen, um seine Wünsche wahr werden zu lassen.
„CAVALLUNA – Welt der Fantasie“ wird mit einer fantastischen Symbiose aus Reitkunst, Akrobatik, Tanz und Musik die Zuschauer in ganz Deutschland und Europa verzaubern. Erleben Sie, was es bedeutet, wenn Wünsche zum Abenteuer werden und freuen Sie sich auf unvergessliche Momente und wunderschöne Pferde.

Informationen und Tickets zur Show:
www.cavalluna.com
und 01806 73 33 33

 

nach oben

Erlebnis-Theater in Rübeland
„Eine Weihnachtsgeschichte“

Die Geschichte spielt in London und es ist Weihnachten.Wie alle Menschen freut man sich auf das schönste Fest im Jahr, wo man sich beschenkt, gemeinsam singt, wo man barmherzig ist und glücklich.
Außer Einer. Und das war der reiche Geschäftsmann und eiskalte Geizhals Ebenezer Scrooge, welcher Weihnachten als Fest der Verschwendung bezeichnete und dessen Herz sich von Niemandem erweichen ließ.
Doch in dieser Nacht bekommt er unerwarteten Besuch. Zu seinem Schrecken ist es der Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Marley, welcher ihn zu einem besseren Menschen machen möchte, doch erfolglos. Kurz darauf erscheint ein geheimnisvoller Engel sowie ein weiterer Geist und sie begleiten Scrooge auf eine Reise in die Vergangenheit, wo er sich selbst als kleinen Jungen sieht, welcher weder Geiz noch Geld kannte.
Wie diese spannende Reise & außergewöhnliche Weihnacht endet, erlebt Ihr an einem ebenso spannenden wie außergewöhnlichen Ort - in der Rübeländer Baumannshöhle - Die Theaterhöhle!

Termine:
Sa, 08.12., 16 Uhr
So, 09.07., 14.45 Uhr
Do, 27.12., 16 Uhr
Fr, 28.12., 16 Uhr
Tickets:
www.harzer-hoehlen.de

 

nach oben

Die neue Pferdeshow „Apassionata“
am 5. und 6. Januar in Leipzig

APASSIONATA, weltweit ein Markenzeichen für herausragendes Entertainment, will das Publikum erneut begeistern. Die geniale Show mit ihrer besonderen Mischung aus Pferden, Reitern und Akrobatik, die thematisch zu einer berührenden Geschichte verbunden werden, verzaubert nun in großen Arenen. „APASSIONATA – Der magische Traum“ will den Betrachter mit einem neuen Programm in seinen Bann ziehen, das alle Elemente einer unglaublichen Erfolgsstory enthält.

Die Handlung, bei der sich natürlich alles um die Pferde dreht, spielt zur Zeit der Pariser Weltausstellung im Jahre 1900. Der Schüler Claude erlebt auf seiner spektakulären Reise mit Luftschiff Sphäros viele Abenteuer, bevor er die Liebe seines Lebens findet.

„APASSIONATA – Der magische Traum“ will die ohnehin hohen Erwartungen an die Marke nochmals übertreffen. Mehr als 65 Pferde und ihre Begleiter demonstrieren bis 22. Juni 2019 in großen Arenen ihr außergewöhnliches Talent. 16 der schönsten Pferderassen und ihre Reiter agieren im Scheinwerferlicht.
In einer eigens für „APASSIONATA – Der magische Traum“ erschaffenen Welt präsentieren Reiter und Pferde grandiose Show-Darbietungen und zahlreiche Überraschungen. Phantastische Animationen des Oscar-prämierten Studio Pixomondo, Laser-Spezialeffekte und ein Indoor-Feuerwerk eröffnen eine neue Dimension des Pferdeshow-Entertainments. Der Besucher taucht ein in die beeindruckende Welt faszinierender Pferde.

APASSIONATA überzeugt das Publikum mit seinem innovativen Mix aus Trickreiterei, Freiheitsdressur, anspruchsvoller klassischer Dressur und komödiantischen Einlagen, in Szene gesetzt in genialem Licht und stimmungsvollen Bühnenbildern. „APASSIONATA – Der magische Traum“ setzt neue Maßstäbe.

Termine:
05.01., 15 + 20 Uhr
06.01., 1313 Uhr
Leipziger Messe Halle 1
Tickets & Infos:
01806 999 0000
www.apassionata.show

 

nach oben

Schlagerfans dürfen sich auf den Herbst freuen!
Die große Schlager Hitparade wieder in unserer Region

Ein musikalisches Feuerwerk präsentiert das Deutsche Musik Fernsehen zusammen mit dem Thomann Management alljährlich bei der größten Schlagertournee Deutschlands. Die große Schlager Hitparade 2018/19 startet am 8. September in Ehrenfriedersdorf und hält eine bunte Mischung musikalischer Highlights bereit. Von Stimmungshits bis zu Herzschmerz- Balladen - es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Der beliebte Moderator und Sänger Sascha Heyna führt das Publikum charmant durch die Show. Diesmal begleiten ihn Schlager-Titan Bernhard Brink, Daniela Alfinito, die Calimeros und Julia Lindholm.
Seit mehr als vier Jahrzehnten mischt Schlager-Ikone Bernhard Brink das Musikgeschäft erfolgreich auf. Über 100 Singles hat er veröffentlicht, mehr als 20 Studioalben aufgenommen und unzählige Chartplatzierungen erreicht. Er ist einer der beständigsten Künstler der deutschen Schlagerbranche und ein echter Hit-Garant.
Auch die Calimeros können auf eine über 40-jährige Karriere zurückblicken und eroberten die Herzen der Fans im deutschsprachigen Raum mit ihren Liedern über die Liebe, das Glück und das Fernweh. Das Schweizer Trio ist regelmäßig an der Spitze der Charts vertreten.
Romantik und tiefe Gefühle werden bei Chartstürmerin Daniela Alfinito großgeschrieben. Ihr wurde die Musik quasi in die Wiege gelegt, denn sie ist die Tochter und Nichte des erfolgreichsten Schlager-Duos Europas, den Amigos. Daniela’s Album „Sag mir wo bist du“ erreichte auf Anhieb Platz 5 der deutschen Charts. Ihre hochemotionalen Songs und ihre warme Stimme, verpackt in feinstem Pop-Schlager, sorgen für wunderbare Gänsehautmomente.
Die erst 24-jährige Senkrechtstarterin aus Schweden, Julia Lindholm, erobert die deutsche Schlagerwelt und bringt eine gehörige Portion Schwung, Pop und Dance mit. Ihr Debüt-Album „Super Trouper“, ein deutschsprachiges ABBA-Cover schaffte es in die Bestenlisten.
Die ganze facettenreiche Bandbreite des Deutschen Schlagers wird dem Zuschauer bei der großen Schlager Hitparade geboten. Feiern Sie mit berührenden Melodien, heißen Rhythmen und ergreifenden Texten eine Live- Show der Superlative!

www.thomann-music.de

 

nach oben

Freizeitplaner für Altmark, Magdeburg, Harz, Anhalt, Halle an der Saale, Burgenland, Saale-Unstrut